Rotary in der Rennstadt Hockenheim

Daten und Fakten

Gründung: Der RC Hockenheim wurde am 25. Januar 2005 von fünfundzwanzig Personen in Hockenheim gegründet. Er ist Mitglied von Rotary International. Seine „Charterfeier“, verbunden mit der offiziellen Übergabe der von Rotary International ausgestellten Gründungsurkunde, fand am 4. Juni 2005 statt.

Mitglieder: Im Januar 2015 bestand der Club aus achtunddreißig Mitgliedern, davon neun Frauen.

Clubnummer: 67994 im Rotary-Distrikt 1860.

Clubtreffen: Jeweils montags um 19:30 Uhr im Restaurant Rondeau der Stadthalle Hockenheim.

Internationale Projekte des RC Hockenheim

Sri Lanka: Vielfältige Hilfen für Tsunamiopfer, Bau von Trinkwasserbrunnen und Unterstützung des Behinderteninternats Hellabeem

Nepal: Spende für den Neubau einer Schule.

Sonstige: Finanzierung von Überlebenskisten („Shelterboxen“) für Erdbebenopfer in Haiti und anderen Gebieten, Sammeln von Spenden zur weltweiten Polio-Bekämpfung durch Rotary sowie Förderung des internationalen Jugendaustauschs.

Lokale Projekte des RC Hockenheim

Kindergärten: Einführung des Freunde-Projekts, des Projekts „Gesunde Kids – bewusste Ernährung für gesündere Kinder“, u.a. mit dem Ampel-Memo, Finanzierung von Spielgeräten zur Förderung der kindlichen Phantasie und Bewegung sowie Organisation von „Tagen der kleinen Forscher“ für Vorschulkinder.

Schulen: Finanzierung von Musikinstrumenten und der musikalischen Ausbildung in Schulen sowie Beschaffung von Lesebüchern für Grundschüler im Rahmen des Projekts „Lesen lernen – Leben lernen“.

Sonstige: Beteiligung am städtischen Kinderferienprogramm, Durchführung von Gesundheitstagen, Förderung der Stiftung Musikschule, Präsentation der Ausstellung „Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos“ im Gauß-Gymnasium oder alljährliche Pflanzung eines „Baum des Jahres“ zur Vertiefung des Wissens um diese Baumart.

Sonstige Aktivitäten des RC Hockenheim

Genauere Informationen zu den einzelnen Projekten und Aktivitäten können den Berichten und Zeitungsartikeln in der Chronik entnommen werden.

RCH-Flyer Stand 01/2015