Chronik Gründungspräsident Gustav Schrank als „Paul-Harris-Fellow“ geehrt

Im Rahmen der Stabübergabe beim Rotary Club Hockenheim am 16.07.2011 ehrte Dr. Walter Weidner den Gründungspräsidenten Gustav Schrank als „Paul-Harris-Fellow“. Dabei heftete er die nach dem Rotary-Gründer benannte Auszeichnung in Form eines goldenen Ansteckers mit Saphir Gustav Schrank ans Revers mit den Worten:

"Als meine letzte Amtshandlung möchte ich noch eine besondere Auszeichnung und Ehrung vornehmen: Ich habe die Freude und Ehre, Dir, lieber Gustav, die Paul Harris Auszeichnung mit Saphir zu überreichen. Du bist nicht nur unser Gründungspräsident, sondern Du engagierst Dich kontinuierlich in besonderem Maße für den Club: Du organisierst z.B. die Kontakte zu dem RC Commercy, Du warst mit jungen Leuten in den USA, Du organisierst Ausflüge, Museenbesuche, die Pflanzung des Baums des Jahres, Du bist Vorsitzender des Fördervereins, Pressereferent, langjähriges Vorstandsmitglied, und für mich bist Du der unverzichtbare Kondensationskern unseres Clubs, der seine langjährige Erfahrung mit Gruppen, unterschiedlichen Menschen und Interessen sowie der Menschenführung zum Wohl unseres Clubs einbringt. Dafür danke ich Dir und überreiche Dir nun diese besondere Auszeichnung."